November 2020
M D M D F S S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

dacia cars

If you travel by car through Romania you have the choice between renting one of these boring new cars or take an older Dacia. If you choose the Dacia you feel immediately as a Romanian, ’cause  99.9% of the cars in the country are Dacias. The Dacia company was founded in 1966 under the name Uzina [...]

timeless architecture

It seems, that the pavillon no. 40 by Ivan Vitić at the Zagreb Fair is timeless. Although it is built in 1956 it still stands for technological advance and elegancy. So it was used as a background for a car advertisement by photographer Aldo Todaro. www.aldotodaro.ch

Autos der Zukunft findet man im Osten

Die Autoindustrie ist in der Krise. Kleinere, einfachere und sparsamere Automobile werden die Zukunft sein. Dazu ein Artikel in Stylepark, der Zeitschrift und Webseite für Designkultur: Zukunft der Vergangenheit Lada Dacia und co

gut und günstig

Nach langem Suchen wurde ich fündig. In einer kleinen Strasse hab ich ihn gefunden, den mausgrauen Trabant. Mittlerweile sieht man ja mehr VW Tuaregs als Trabanten in Osteuropa. Von Volkswagen zu Volkswagen hat sich sozusagen die Gesellschaft entwickelt. In Rumänien sieht man aber immer noch an jeder Ecke mindestens zwei Dacias. Auch Ladas hat man [...]

Christo in Budapest

In Budapest gibt es immer mehr Fahrräder, aber leider nicht weniger Autos. Immerhin scheint dieses für eine längere Zeit aus dem Verkehr gezogen zu sein. Die Verpackung erinnert mich ein wenig an die von Christo verpackten Bäume im Garten des Beyeler Museums in Basel. Vielleicht ist dies die übliche Verpackung für Objekte im öffentlichen Raum [...]

unterwegs sein

In Rumänien müsste es ein Dacia sein. Jedes zweite Auto hier ist ein Dacia. Das Design der Autos hat sich kaum verändert über die Jahre. Klassische Formen sollte man behutsam renovieren. Ist es Zufall, dass sich die Automarke gleich ausspricht wie die die russische Datscha? In Sighisoara wohnt ein Mann in seinem Dacia, seinen Rollstuhl [...]